10 Spieler, deren Marktwerte stark gesunken sind

Seit 2017 geht es für sie bergab.

10 Spieler, deren Marktwerte stark gesunken sind

10. Platz - Andre Gomes

Bei Benfica Lissabon schaffte Andre Gomes über die Jugend den Sprung zu den Profis. Bis 2014 war er hier im Einsatz, ehe er zum FC Valencia ging. Dort gelang ihm endgültig der Durchbruch. 2016 wurde der FC Barcelona auf ihn aufmerksam und nahm ihn unter Vertrag. Dort kann er die Erwartungen bisher jedoch nicht erfüllen. Seit dem 1. Januar 2017 hat sich sein Marktwert halbiert. Heute ist er "nur" noch 15 Mio. Euro wert.