Mesut Özil spricht über sein Formtief

Der DFB-Star beklagt die hohe Belastung

Mesut Özil spricht über sein Formtief

Özil: "Man muss sich auch mal erholen können"

Mesut Özil startete mit dem FC Arsenal ganz stark in die Saison. Beim 3:4 am ersten Spieltag gegen Liverpool fehlte er noch, anschließend blieben die Gunners mit dem DFB-Star in 14 Premier-League-Spielen in Folge ohne Niederlage. Zuletzt steckte Özil in einer Formkrise, fehlte auch zwei Spiele wegen einer Krankheit und Arsenal ließ sofort zahlreiche Punkte liegen.

Nun spricht der Spielmacher in der Sun über sein Formtief. Özil: "Die Erwartungen sind in den letzten Jahren immer weiter gestiegen. Aber nach der EM hatte ich nur eine kurze Pause und ich konnte mich kaum auf die Saison vorbereiten. Als Spieler muss man sich allerdings auch einmal erholen können." Gleichzeitig schickte er eine klare Botschaft an seine Kritiker...

Philippb

Autor dieses Artikels

Philippb