VIDEO | Zinedine Zidane blamiert Torhüter mit seinen Skills in aller Öffentlichkeit!

Eine Legende, der Kerl...

VIDEO | Zinedine Zidane blamiert Torhüter mit seinen Skills in aller Öffentlichkeit!

Zinedine Zidane ist allen Fußballfans der Welt ein Begriff: Der jüngeren Generation allerdings wohl eher nur für das unrühmlichste Ende einer Karriere, welches man je sehen konnte. Nach einem Kopfstoß gegen Marco Materazzi, der zuvor wohl seine Schwester beleidigte, flog der Weltstar im letzten Spiel mit Rot vom Platz - und das ausgerechnet in der Verlängerung des WM-Finales. Die Franzosen verloren ohne "Zizou" am Ende im Elfmeterschießen, Italien gewann den Cup 2006 in Deutschland. 

Doch auch so sollte man Zidane kennen: Als den brillanten Techniker, der er jahrelang bei Juventus und Real war. Im Video sieht man den heutigen Trainer der Zweitmannschaft Madrids, wie er mit einem lässigen Trick am Torhüter vorbeiläuft und vor dem freien Tor steht. Anstatt ihn einzuschieben, wartet er, bis der Keeper hinterher hechtet - nur um mit einem weiteren Haken wieder vor dem freien Tor zu stehen. 

Reicht eigentlich für ein spektakuläres Video? Nicht für diese Legende, denn schlussendlich lupft er den Ball noch lässig über den völlig überforderten Keeper.