Martin Ödegaard: Neue Werte für FIFA 18?

Das könnte seine neue Stärke werden

Martin Ödegaard: Neue Werte für FIFA 18?

Mittlerweile ist er auch schon 18 Jahre alt, doch vor zwei Jahren war Martin Ödegaard das heißeste Thema der Welt. Ein 16-jähriger Wunderknabe, entdeckt im tiefsten Norwegen – und plötzlich reißt sich die halbe Fußballwelt um ihn. Am Ende bekam Real Madrid den Zuschlag – für 2,8 Millionen Euro Ablösesumme und ein Rekord-Gehalt. Dass sich der Youngster bei den Profis nicht durchsetzen würde, war abzusehen. Einen Auftritt in der Champions League bekam er dennoch, und nicht nur das: Heute spielt er bei Heerenveen auf Leihbasis, hat dort immer häufiger Auftritte. 2018 kehrt er dann vielleicht als ausgebildeter Star zur spanischen Hauptstadt-Mannschaft zurück. Schon damals hatte Ödegaard einen beeindruckenden Wert bei FIFA – doch wie entwickelte sich der Star dort eigentlich?