So verarschte ein Youtuber das ganze Team von Schalke 04!

Auf solch' eine geile Aktion muss man erst einmal kommen!

Streetlab, das ist ein Team und es besteht aus vier holländischen Freunden, die semi-wissenschaftliche Experimente über das menschliche Verhalten durchführen und ihre Ergebnisse auf YouTube veröffentlichen.

Nun hatten sie eine ganz besonders verrückte Idee für einen Streich bei einem Fußballverein. Den zogen sie auch knallhart durch, wie dieses Video zeigt.

Die 25.000 Fans des Youtube-Teams konnten sehen, wie sich das Mitglied Nils ins Training des deutschen Bundesligisten Schalke 04 einschleuste.

Er kaufte sich im Fanshop einen Mannschaftstraininganzug und als die Mannschaft dann fürs Training auf den Platz lief, mischte er sich unter die Profis.

Als es Breitenreiter auffiel, nahm er es locker und machte den Scherz mit. Der junge Holländer durfte eine Trainingseinheit mit dem Bundesligisten absolvieren und auch noch seinen Landsmann Huntelaar kennenlernen.

Das Experiment war ein voller Erfolg!

Sascha

Autor dieses Artikels

Sascha - Meine Spezialgebiete: EA Sports Fifa, besonders der FUT Modus, Transfergerüchte, Fakten über die deutsche Nationalelf und die Bundesliga.