Griezmann enthüllt: "Das war die schlimmste Niederlage in meiner Karriere!"

Was ist schlimmer, ein EM- oder ein Champions-League-Finale verlieren?

Griezmann enthüllt: "Das war die schlimmste Niederlage in meiner Karriere!"

Griezmann ohne Titel

Es ist schon erstaunlich. Antoine Griezmann gehört zu den besten Spielern der Welt, hat aber mit 25 Jahren immer noch keinen bedeutenden Titel gewonnen. Einzig ein Superpokalsieg mit Atletico steht im Herrenbereich in seiner Vita. Meisterschaften oder Pokalsiege? Fehlanzeige!

Zwei Mal war er allerdings ganz nah dran. Mit den Colchoneros spielte er das Finale der Champions League gegen Real Madrid und mit Frankreich erreichte er das Endspiel bei der Heim-EM. Beide Male scheiterte er jedoch denkbar knapp. Jetzt enthüllte er in einem Interview mit GQ Espana, welche der beiden Niederlagen für ihn die schlimmere war...

Helge

Autor dieses Artikels

Helge - Bei mir dreht sich alles um den Fußball, egal ob Bundesliga, Premier League oder Primera Division. Wenn ihr Fragen zu redaktionellen Teilen von Fussballfieber habt, könnt ihr mich unter h.wohltmann@faceadnet.de erreichen.