Zweikämpfe zwischen Ronaldo und Island gehen nach dem Spiel weiter!

CR7 hat in dieser Partie keine neuen Freunde gefunden

Zweikämpfe zwischen Ronaldo und Island gehen nach dem Spiel weiter!

Kein guter Tag für Ronaldo

Am Dienstag absolvierte die portugiesische Nationalelf ihr erstes Spiel bei einer EM. Gegen Island kamen die Südeuropäer nicht über ein 1:1 hinaus. Ein enttäuschender Auftakt.

Auch für Cristiano Ronaldo. Der Superstar der Portugiesen zeigte keine gute Leistung, war schnell von der Spielweise der Isländer genervt. Auch nach dem Abpfiff gingen die Zweikämpfe mit den Skandinaviern weiter. Außerdem verlor Ronaldo nach zwölf Jahren einen Rekord.

Welchen Rekord CR7 am Dienstag verlor lest ihr auf der nächsten Seite.