10 Talente, die den FC Bayern München absichtlich verließen

Der Traum vieler Spieler: Einmal für den FC Bayern auflaufen! Für den ein oder anderen Spieler wurde das schnell zur Odyssee. Wir zeigen euch 10 Kicker, die heute bei anderen Klubs spielen.

10 Talente, die den FC Bayern München absichtlich verließen

Alessandro Schöpf

Für die zweite Elf des FC Bayern München war der Österreicher durchaus ein Kandidat für Bayerns Stammelf, doch frühzeitig kam der 1. FC Nürnberg dazwischen. Die Franken lockten ihn mit mehr Spielzeit und größeren Ambitionen, Schöpf folgte. Heute kickt er für den FC Schalke 04.