Die 10 teuersten Mittelstürmer der Welt

Diese 10 Mittelstürmer sind ein absoluter Gewinn für jeden Verein

Die 10 teuersten Mittelstürmer der Welt

10. Mauro Icardi (Inter Mailand). Der Argentinier liebt Skandale, dafür aber ist er ein wirklich brillanter Fußballer. Sein Marktwert beträgt zur Zeit 32 Millionen Euro und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis ihn ein Top-Klub wie Barcelona oder Manchester unter Vertrag nimmt. 

9. Radamel Falcao (Manchester United/Ausleihe an FC Chelsea). Der 35-Millionen-Euro Wert "El Tigre" galt als vielleicht der beste Mittelstürmer der Welt. Nach einem Kreuzbandriss, den er sich bei AS Monaco zugezogen hat, ist seine Karriere leider etwas ins Stocken geraten. Jetzt heißt es für ihn, wieder den Anschluss an die Spitze zu finden.

8. Jackson Martinez (Atletico Madrid). Nach ständigem Hin und Her entschied sich der Kolumbianer, in der kommenden Saison für die Rojiblancos aufzulaufen. Der torgefährliche Stürmer ist 35 Millionen Euro wert.