Wechselt Sokratis zum VFL Wolfsburg?

Zieht es den Nationalspieler zum Vize-Meister?

Wechselt Sokratis zum VFL Wolfsburg?

Wie die Ruhr Nachrichtenschreiben, ist der VFL Wolfsburg an dem BVB-Verteidiger Sokratis interessiert. Zieht es den griechischen Nationalspieler zum Liga-Rivalen?

Klaus Allofs ist von dem Abwehrspieler begeistert. Schließlich ist er sein großer Entdecker und holte ihn damals vom FC Genua in die Bundesliga zu Werder Bremen. Von da führte dann sein Weg im Sommer 2013 zu Borussia Dortmund.

Holt Klaus Allofs ihn nun zum VfFL Wolfsburg?

Wechselt Sokratis zum VFL Wolfsburg?

Der Marktwert des Griechen liegt bei 18 Millionen Euro und sein Vertrag beim BVB läuft noch bis 2018. Seine Leistungen diese Spielzeit waren meist nur mittelmäßig und somit ist ein Verkauf durchaus denkbar. Er kam diese Spielzeit auf 21 Bundesligaspiele und erzielte 1 Tor. In der Champions League waren es 6 Spiele und ein Treffer. Im DFB Pokal kam er auf 4 Spiele.

Der VFL Wolfsburg sieht in ihm eine echte Verstärkung. Wird Dortmund ihn verkaufen?