Benatia wollte den FC Bayern München im Winter verlassen!

Kommt der Wechsel jetzt in der Sommerpause?

Benatia wollte den FC Bayern München im Winter verlassen!

Medhi Benatia kam vor der Spielzeit für stolze 28 Millionen Euro vom AS Rom zum FC Bayern München. Der 28-jährige Benatia spielte diese Saison 15 Mal für den deutschen Meister und erzielte 1 Tor.  In der Champions League kam er auf 7 Einsätze und 1 Tor. Seine Leistungen waren durchschnittlich.

Liegt es daran, dass er sich nicht wirklich wohl fühlt in München, oder besser gesagt, seine Familie?

Benatia wollte den FC Bayern München im Winter verlassen!

Wie die Gazzetta dello Sportberichtet, würde seine Frau gerne nach Italien zurückgehen. Schon im Winter soll sie ihren Mann um eine Rückkehr gebeten haben. Die italienische Zeitung schrieb, dass selbst bei Zidane die Frau entschieden hatte, wo er spielte.

Kehrt er also in diesem Sommer nach Italien zurück? Sein Vertrag bei Bayern München läuft noch bis 2019. Inter Mailand soll an ihm interessiert sein.

Verkauft ihn Pep Guardiola? Dann muss er aber nach einem neuen Innenverteidiger suchen?

Benatia wollte den FC Bayern München im Winter verlassen!
Sascha

Autor dieses Artikels:

Sascha - Meine Spezialgebiete: EA Sports Fifa, besonders der FUT Modus, Transfergerüchte, Fakten über die deutsche Nationalelf und die Bundesliga.

Artikel weiter empfehlen