Mane im Visier des FC Bayern

Steht der Knipser aus Senegal kurz vor dem Wechsel?

An den 23-Jährigen Southampton Spieler sollten angeblich die Bayern Interesse haben. Nach den Berichten von Sport Bild haben sich die Verantwortlichen der Münchner bereits einige Videos des Flügelspielers aus England angeschaut. Mane, der 2014 vom Red Bull Salzburg nach Southampton wechselte, ist eine Alternative für die beiden Top-Spieler Griezmann und Di Maria. Das Geld sollte dabei ein Hindernis sein, sie seien den Bayern einfach zu teuer. Seit Mane für Southampton aufläuft, ist sein Marktwert erheblich gestiegen und beträgt derzeit rund 14 Millionen Euro. Durch den schnellsten Hattrick in der Geschichte der Premier-League hat er auf sich aufmerksam gemacht. Bei einem 6:1 Sieg gegen Aston Villa traf er drei Mal in nur zwei Minuten und 56 Sekunden. In der Saison 2014/15 hatte Mane in 30 Spielen zehn Tore für Southampton erzielt und vier vorbereitet.     

Mane im Visier des FC Bayern