Die schlechteste Bundesliga-Elf aller Zeiten

Diese Spieler waren schlichtweg überfordert

Die schlechteste Bundesliga-Elf aller Zeiten

Innenverteidigung: Breno (FC Bayern)

Zwölf Millionen Euro ließ sich Bayern eines der größten Abwehrtalente der Welt 2008 kosten. Der Brasilianer Breno fand sich aber nie zurecht in Deutschland, brachte kaum Leistung und musste nach Brandstiftung in den eigenen vier Wänden sogar ins Gefängnis.