Top 5: Die höchsten Gehälter Spaniens!

Nicht nur Transfersummen gehen im Nachbarstaat durch die Decke, sondern auch die Gehälter.

Top 5: Die höchsten Gehälter Spaniens!

Platz 5: Philippe Coutinho

120 Millionen Euro überwies der FC Barcelona dem FC Liverpool, damit Coutinho künftig in Katalonien aufläuft. So eine Summe schlägt sich natürlich auch in den Gehaltsforderungen des 25-jährigen Brasilianers nieder: Stolze zwei Millionen Euro pro Monat bekommt er vom aktuellen Tabellenführer der spanischen ersten Liga.