10 kuriose Momente im Profi-Fußball, die jeden staunen lassen

Hier war der Ball nur Nebensache

Im Profi-Fußball geht es nicht immer so professionell zu, wie man vielleicht denken mag: Manchmal werden Ball und Tor zur Nebensache und an ihre Stelle treten Selbstinszenierung und kindlicher Spieldrang. Der Beweis: Die folgenden zehn kuriosen Momente, die uns über die Jahre zum Lachen und Staunen gebracht haben!

#1: But first ... let me take a selfie 

Im Jahr 2016 traf der FC Bayern München auf Borussia Mönchengladbach. Damals-noch-Bayern-Profi Douglas Costa erzielte das zweite Tor, rannte jubelnd zur Tribüne und ließ sich erst einmal von seinem Cousin und einem Freund das Smartphone überreichen, um mitten im Spiel ein Selfie zu schießen.