Die Legende Carlos Kaiser

Der beste Fußballer der Welt – der nie spielte

Kaisers unglaubliche Karriere begann angeblich im Alter von zehn Jahren, als er von einem lokalen Verein bei der brasilianischen Hauptstadt Rio de Janeiro, dem Botafogo FR, unter Vertrag genommen wurde. Die nächste Verpflichtung folgte mit 16, bei den Mexikanern vom Puebla FC. Weitere Vereine, zum Teil weltweit, folgten in seiner Karriere.

Das heißt: sie folgten vermutlich. Denn die meisten Angaben beruhen auf Kaisers eigenen Aussagen. Wir wissen mit Sicherheit, dass er bei den Vereinen Bangu AC und America FC unter Vertrag stand, manch andere Verpflichtung wird von ehemaligen Mitspielern bestätigt. 

Alle seine (vermeintlichen) Engagements währten immer nur kurze Zeit – kein Wunder, wenn man bedenkt, dass er nach eigener Aussage immer überglücklich war, wenn er nicht im Spiel eingesetzt wurde.

Wie hat Kaiser es aber so lange geschafft, die Fußball-Welt an der Nase herumzuführen? Erfahrt mehr auf den nächsten Seiten.