Thomas Müller rechnet mit Löw ab - und wird im Netz dafür gefeiert

Das sagt er nach seinem Nationalmannschafts-Aus:

Thomas Müller rechnet mit Löw ab - und wird im Netz dafür gefeiert

Mit Boateng, Müller und Hummels strich Bundestrainer Joachim Löw am vergangenen Dienstag völlig überraschend drei Stammspieler aus dem Nationalmannschafts-Kader. Alle drei hatten beim historischen WM-Aus in Russland zweifelsohne nicht die erwünschte Leistung gebracht. Jedoch sollte man auch nicht vergessen, dass sie nur vier Jahre zuvor entscheidend zum Weltmeistertitel beigetragen hatten und seither quasi Stammspieler in der Nationalmannschaft waren. Für viele Fans kam die Entscheidung des Bundestrainers daher mehr als überraschend – und anscheinend sind sie da nicht allein: Denn auch Thomas Müller scheint schwer getroffen von den Neuigkeiten.

Welche Vorwürfe er nun gegen Löw erhebt, erfährst du auf den nächsten Seiten.

Thomas Müller rechnet mit Löw ab - und wird im Netz dafür gefeiert

Der Star des FC Bayern ließ seinen Fans über die Sozialen Netzwerke an seiner Reaktion auf die Nichtnominierung seitens des Bundestrainers teilhaben. Müller sagte nicht nur, dass er „sehr sauer und perplex" über die „plötzliche Entscheidung" sei, sondern rechnete im gleichen Zuge noch mit Löw ab. Er habe, so sagte er am Mittwoch, „kein Verständnis vor allem für diese suggerierte Endgültigkeit der Entscheidung“. 

Und auch gegenüber des DFB erhebt er schwere Vorwürfe: Das sei „kein gute[r] Stil“ und ein Zeichen von „"mangelnde[r] Wertschätzung" gegenüber den betroffenen Spieler gewesen.

Mit einem Klick auf 'Weiter' gelangst du zu seinem vollständigen Video-Statement und siehst, wie seine Mitspieler reagiert haben:

Zahlreiche Teamkollegen und Freunde des 29-Jährigen zeigten mit einem 'Like', dass sie hinter den Worten des Bayern-Profis stehen: So markierten zum Beispiel Javi Martinez, Sami Khedira, Mario und Ann-Kathrin Götze , Mats und Cathy Hummels, Nina Neuer (die Frau von Manuel Neuer), Ex-Bayern-Spieler Douglas Costa, Frauen-Nationalspielerin Alexandra Popp, Jérôme Boateng und natürlich Müllers Ehefrau Lisa den Post mit 'Gefällt mir' – ebenso wie zahlreiche Fans, die hoffen, ihr Idol bald wieder im Deutschland-Trikot auflaufen zu sehen. 

Wie steht ihr zu Löws Entscheidung und Müllers deutlicher Reaktion?