Zu fett? Real Madrid warnt neuen Trainer vor Übergewicht

Ganz schön feinfühlig von den "Galaktischen"...

Zu fett? Real Madrid warnt neuen Trainer vor Übergewicht

Erst seit wenigen Wochen ist Rafael Benítez im Amt. Er ist der Nachfolger von Carlo Ancelotti, der mit Real Madrid in der letzten Saison weitestgehend titellos blieb. Der ehemalige Neapel-Coach soll nun die "Galaktischen" zurück an die Spitze Europas führen. Auch schon den FC Chelsea, Liverpool und Inter Mailand trainierte der Spanier. 

Neuer Klub, alte Probleme: Laut der AS erzählten ihm einige Verantwortliche von Real Madrid, er sei zu dick. Man rate Benítez, besser schnell abzuspecken. Grund dafür sei die große Angriffsfläche, die man gegnerischen Fan-Gruppierungen für Attacken unter der Gürtellinie damit gebe. 

Schon in England scheint es ähnliche Konflikte gegeben zu haben: Everton-Fans beleidigten ihn offensichtlich häufiger. "Rafa sieht aus wie ein fetter, spanischer Kellner", soll öfters aus den Fan-Lagern zu hören gewesen sein.