Klub bestätigt Interesse: Dieser Dortmund-Star soll innerhalb von Deutschland wechseln!

Ob Tuchel ihn ziehen lässt?

Klub bestätigt Interesse: Dieser Dortmund-Star soll innerhalb von Deutschland wechseln!

Merino vor dem Absprung

Mikel Merino hat bei Borussia Dortmund keinen leichten Stand. Der im vergangenen Sommer gekommene Spanier durfte erst zwei Bundesligaspiele über 90 Minuten machen. Zuletzt gegen den FC Augsburg. Beide Male half der gelernte Mittelfeldspieler in der Innenverteidigung der Schwarz-Gelben aus.

Die Verletzungsmisere beim Team von Thomas Tuchel machte es möglich. Sonst hätte Merino wahrscheinlich gar nicht spielen dürfen. Bereits nach wenigen Wochen wurden Gerüchte laut, wonach er zu seinem Ex-Klub Osasuna zurückkehren könnte. Allerdings schmeißen auch deutsche Klubs ihren Hut in den Ring. Neben dem 1. FC Köln vor allem der VfB Stuttgart...