Die schlechtesten Bundesliga-Torhüter aller Zeiten

Unsere Flop 10

Die schlechtesten Bundesliga-Torhüter aller Zeiten

Platz 9: Felix Wiedwald

Ein großes Auf und Ab für in. Doch seitdem Wiedwald als Nummer eins startete, dann abgelöst wurde, dann aufgrund von Drobnys roter Karte und Verletzung wieder ins Team rückte, bringt er seitdem sehr starke Leistungen. In 23 Partien mit fünf zu-Null-Spielen. (Stand: Mai 2017)