Bundesliga-Trainer: "Ich will die Bayern trainieren"

Aktuell sind seine Chancen wohl eher gering

Frings will eines Tages die Bayern trainieren

Seit Dezember 2016 ist Torsten Frings Trainer beim SV Darmstadt 98. Der ehemalige Nationalspieler, der unter anderem bei der Heim-WM 2006 eine wichtige Rolle in der DFB-Elf spielte, wird wohl den Abstieg der Hessen nicht verhindern können. Darmstadt ist abgeschlagen Tabellenletzter und plant bereits für die 2. Bundesliga in der kommenden Saison. Doch nun überrascht Frings mit offenen Worten über seine Zukunft.

Der 40-Jährige sprach gegenüber der Bild am Sonntag davon, dass er eines Tages den FC Bayern trainieren will. Frings: "Wer träumt nicht davon, irgendwann mal so einen Verein zu trainieren? Aber man muss erst mal als Trainer zeigen, was man kann, man muss seine Mannschaften entwickeln können." Dann sprach Frings auch darüber, was ihn an seiner Arbeit in Darmstadt nervt...