News vom FC Barcelona!

- Messi sauer wegen Transferpolitik! - Poker um PSG-Star hat begonnen! - Piqué beleidigt diesen Real-Star live im TV!

News vom FC Barcelona!

Wie das spanische Portal "Don Balon" berichtet, ist Lionel Messi mit der Transferpolitik des FC Barcelona unzufrieden.

Im vergangenen Sommer wechselte Landsmann Paulo Dybala für 32 Millionen Euro von Palermo zu Juventus Turin. Lionel Messi forderte offenbar eine Verpflichtung des argentinischen Stürmertalents.

In dieser Saison entwickelt sich Dybala zum absoluten Leistungsträger. Messi scheint in anbetracht dieser Entwicklung sauer zu sein, weil sein Ratschlag nicht befolgt wurde.