Neue Saison, neue Apps:

Diese kleinen Helfer dürfen auf keinem Handy fehlen

Mittlerweile ist die Sommerpause vorbei und die neue Saison angelaufen: Fußballfans können sich auf Monate voller Spannung freuen – und diesmal mehr mitfiebern als je zuvor: Denn auch für die neue Saison gibt es wieder eine Reihe pfiffiger Apps, die das Spielvergnügen ins Unermessliche steigern. Ob man neben den Wettkämpfen auf der Mattscheibe seine eigene Fitness steigern will oder die besten Voraussetzungen fürs Public Viewing herausfinden möchte, dieser Artikel präsentiert alle Helferlein, die auf das Handy eines jeden Fans gehören.

Bestens Bescheid wissen mit FIFA

Neue Saison, neue Apps:

Diese App ist wie eine Enzyklopädie für Fußballfans: Mehr komprimiertes Wissen gibt es nirgendwo. Wer also während der Turniere immer auf dem Laufenden bleiben will, tut ein Gutes daran, sie auf sein Handy zu downloaden. Schließlich ist sie sowohl für Android als auch für iOS gratis verfügbar. Auch den Blick in die Vergangenheit ermöglicht diese App: Hier gibt’s die Highlights der vergangenen Weltmeisterschaften für die unterschiedlichsten Teams – wobei die deutschen Fans die letzte WM wahrscheinlich am liebsten vergessen würden …

Noch mehr Spaß mit Sportwetten-Apps

Wenn das Lieblingsteam gewinnt, ist die Freude groß. Noch größer ist sie, wenn man vorher auf ihren Sieg gesetzt hat und dann ordentliche Gewinne abräumen darf! Deshalb sollten waschechte Fußballfans sich diese Saison mit einer guten Sportwetten-App eindecken. Eine Übersicht über die besten Sportwettenanbieter findet man hier – am besten sucht man sich jedoch einen raus, der online (idealerweise per App) verfügbar ist und bei dem man auch Live-Wetten platzieren kann. Denn Hand aufs Herz: Wenn Fußballschauen mit regulären Sportwetten schon Nervenkitzel pur ist, setzen Live-Wetten dem noch das Krönchen auf.

FotMob: Kein Match verpassen

Natürlich räumt man sich als Superfan immer die Abendstunden frei, damit man es sich mit Bier und Bratwurst vor der Glotze gemütlich machen kann. Im turbulenten Arbeitsalltag kann es aber doch vorkommen, dass man den ein oder anderen Spieltermin verpasst – und dann ist die Enttäuschung groß. Damit das nicht vorkommt, braucht man die App „FotMob“. Sie führt die Zeiten aller relevanten Matches auf und bietet sogar Erinnerungen für den Nutzer, damit er auch wirklich ein wichtiges Spiel nicht vergisst. Werbung kann übrigens umgangen werden durch ein Upgrade zur Premium-Version.

FIFA Mobile: Ran an den Ball

Klar, seinen Lieblingsstars zusehen, während sie über das Spielfeld jagen, macht eine Menge Spaß. Aber immer passiv zu sein wird auch irgendwann langweilig. Man möchte selbst das Ruder in die Hand nehmen und seine Torchancen ergreifen. Nichts leichter als das: Unausgelastete Fans laden sich einfach FIFA Mobile auf ihr mobiles Endgerät runter und können ab sofort selbst mit einem von ihnen zusammengestellten Team über den grünen Rasen brettern. Am besten, man gibt den Tipp an ein paar Freunde weiter und zockt mit ihnen im Multiplayer-Modus. Ob das eigene Spielergebnis wohl das Spiel der echten Ligen voraussagt?

Die Saison währt nicht ewig, deshalb muss man jede wertvolle Minute nutzen. Mit diesen Apps können Fans rundum in ihrer Fußballverehrung aufgehen und werden dann sicher voller Vorfreude auf die nächste Saison hinfiebern – mit neuen Spielern und neuen Apps.