Wiese steht wieder im Tor

Der ehemalige Nationaltorwart wird sein Comeback zwischen den Pfosten feiern

Wiese steht wieder im Tor

The Machine ist zurück

Tim Wiese gibt sein Comeback! Seit vier Jahren hat er nicht mehr bei einem Pflichtspiel im Tor gestanden. Doch am 1. April wird der 35-Jährige, laut Sport 1, für seinen neuen Verein in der achten Liga auflaufen. Dann wird es um 17 Uhr mit dem SSV Dillingen gegen TSV Haunsheim gehen.

Das ist kein Scherz! Wiese beantragte die Spielgenehmigung für den Kreisligisten und hat seit dem 1. Januar 2017 offiziell die Erlaubnis für die Dillinger zu spielen. Das Gastspiel kommt nur aus einem einzigen Grund zustande...