Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

Ihnen kann niemand das Wasser reichen

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

10. Platz - Diego Castro

An Elfmetern bei FIFA 18 verzweifeln viele Zocker. Umso wichtiger ist es, dass zumindest die Elfmeterskills des Spielers hoch sind. Wir präsentieren euch hier die zehn besten Elfmeterschützen des Spiels.

Los geht es mit Diego Castro, der den zehnten Platz belegt. Während die Gesamtstärke des linken Mittelfeldspielers bloß 76 beträgt, ist sein Elfmeterwert deutlich höher (89).

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

Platz 9 - Max Kruse

Max Kruse reiht sich auf Platz 9 ein. Der exzentrische Angreifer weiß nicht nur durch seine feine linke Klebe und seinen technischen Fähigkeiten zu überzeugen. Auch vom Punkt ist er kaltschnäuzig und ein sicherer Torgarant. Wie auch bei Diego Castro beträgt der Elfmeterwert beim Deutschen 89. 

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

Platz 8 - Yaya Toure

Yaya Toure ist einer der komplettesten zentralen Mittelfeldspieler. Trotz seiner Größe ist er stark am Ball und weiß mit diesem umzugehen. Seine Übersicht und seine Qualitäten im Passspiel wünschen sich viele Vereine für ihr Team. Aktuell steht er bei Manchester City unter Vertrag. Sein Elfmeterwert bei FIFA 18 beträgt ebenfalls 89.

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

Platz 7 - Timmy Simmons

Mit einer Gesamtstärke von 73 gehört Timmy Simmons keinesfalls zu den Topspielern des Spiels. Der belgische Fußballer, den man noch als Profi des 1. FC Nürnberg kennen könnte, ist jedoch ein nervenstarker Spieler, der aus elf Metern ein sehr sicherer Schütze ist. Sein Elfmeterwert beträgt 90. 

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

Platz 6 - Paul Verhaegh

Fans der Bundesliga werden schon festgestellt haben, dass Paul Verhaegh einer der sichersten Elfmerterschützen Europas ist. Sowohl beim FC Augsburg als auch beim VfL Wolfsburg hat er das mehrfach unter Beweis gestellt. Obwohl er bloß als Verteidiger zum Einsatz kommt, zeigt er vom Punkt starke Abschlussqualitäten. Das wird auch im Spiel belohnt. Hier liegt sein Elfmeterwert ebenfalls bei 90.

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

Platz 5 - Diego Perotti

Diego Perotti ist ein technisch versierter Mittelfeldspieler, der aktuell beim AS Rom unter Vertrag steht. Hier zeigt er, welch individuelle Klasse er besitzt. Zwar ist er mit nur 1,79 Metern eher klein gebaut, die körperlichen Defizite gleicht er mit seiner hervorragenden Technik jedoch wieder aus. Zudem ist er eiskalt vom Punkt. Auch sein Elfmeterwert beträgt 90.

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

Platz 4 - Leighton Baines

Seit 2007 ist Leighton Baines schon Spieler beim FC Everton. Trotz seiner 33 Jahre zählt er bei den Engländern noch immer zum Stammpersonal. Bei den Fans genießt er ohnehin schon einen Legendenstatus. Während seine Hauptaufgabe zwar das Verteidigen von Toren ist, ist er vom Elfmeterpunkt ebenso torgefährlich. Bei FIFA 18 hat er einen Elfmeterwert von 90.

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

Platz 3 - Fabinho

Beim AS Monaco zählt Fabinho zu den Leistungsträgern des Vereins. Der Brasilianer ist ein zweikampfstarker, defensiver Mittelfeldspieler, der auch in der Luft nur schwer zu bezwingen ist. Er gehört aktuell wohl zu den besten Sechsern der Welt. Zu den Top 3 gehört er zweifellos in puncto Strafstoßqualitäten. Sein Elfmeterwert beträgt 91.

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

Platz 2 - Zlatan Ibrahimovic

Auch wenn sich Zlatan Ibrahimovic wohl in allen Belangen als den besten Spieler der Welt ansieht, muss er sich in dieser Statistik mit dem zweiten Platz begnügen. Doch der Schwede kann nicht bloß Sprüche klopfen, sondern auch verdammt gut kicken. Tore schießt er sowohl vom Punkt, als auch aus dem Spiel heraus in Hülle und Fülle. Sein Elfmeterwert beträgt ebenfalls 91.

Die besten Elfmeterschützen bei FIFA 18

1. Platz - Mario Balotelli

Doch der erste Platz geht überraschenderweise an Mario Balotelli. Das 'Enfant terrible' fiel in der Vergangenheit mehr durch negative Schlagzeilen abseits des Platzes als durch Topleistungen auf dem Platz auf. Bei OGC Nizza scheint ihm Lucien Favre jedoch Disziplin beigebracht zu haben. Hier zeigt er konstant, was in ihm steckt. Sein Elfmeterwert beträgt 92, was der höchste Wert im gesamten Spiel ist.