Toni Kroos: "Nie wieder Deutschland"

Diese Aussage erschüttert deutsche Fußball-Fans!

Toni Kroos: "Nie wieder Deutschland"

Toni Kroos: "Nie wieder Deutschland"

Er hat sich als einer der besten zentralen Mittelfeldspieler etabliert. 2014 wurde er mit Deutschland Weltmeister, 2016 gewann er mit Real Madrid die Champions League und steht nun mit Deutschland schon wieder im EM-Halbfinale. An all diesen Erfolgen hatte der gebürtige Greifswalder einen großen Anteil. Doch nun sprach Kroos: "Nie wieder Deutschland." Wen diese Nachricht besonders schocken dürfte...

Toni Kroos: "Nie wieder Deutschland"

Kroos will nicht zurück in die Bundesliga

Trotz seiner Erfolge mit Real Madrid wurde immer wieder über eine Rückkehr von Toni Kroos in die Bundesliga spekuliert. Nun sagt der DFB-Star: "Ich hatte ja bereits vor einiger Zeit ausgeschlossen, dass ich noch mal in Deutschland vereinsmäßig Fußball spielen werde. Diese Aussage hat weiterhin Bestand."Diese Aussage richtete sich besonders an die Spekulationen rund um eine Rückkehr zum FC Bayern. Nach dem Abschied von Pep Guardiola wurde spekuliert, ob er noch einmal für den deutschen Rekordmeister auflaufen würde. Das schloss Kroos aus. Einen möglichen Wechsel zu einem anderen Klub wollte er dagegen nicht dementieren...

Toni Kroos: "Nie wieder Deutschland"

Wechselt Kroos nach England?

Der 26-Jährige über einen möglichen Wechsel auf die Insel: "Wir sind hier bei einem Turnier, jetzt gilt meine volle Konzentration dem Halbfinale. Man weiß ja, dass man im Fußball nie etwas ausschließen sollte."Gemeint waren damit vor allem die Spekulationen um einen Wechsel zu Manchester City und dem neuen Trainer Pep Guardiola. Der Katalane wollte ihn in München vor zwei Jahren unbedingt halten, aufgrund von verschiedener Gehaltsvorstellungen trennten sich aber die Wege zwischen Kroos und den Bayern.