Krasser neuer Look - So habt ihr Ronaldinho noch nie gesehen!

Jetzt färbt sich auch Ronaldinho die Haare blond

So kennen wir Ronaldinho. Lange, schwarze Haare, die er gerne unter riesige Mützen versteckt oder während des Spiels mit einem breiten Haarband zügelte. Schon auf dem Platz war diese Mähne seine Markenzeichen.

Bei jedem seiner Dribblings und bei jedem Sprint wehten seine Haare im Wind. Neben seinen etwas schiefen Zähnen war dies immer das Hauptmerkmal, auf das sich Künstler fokussierten, wenn sie Karikaturen von ihm malten. Doch das ändert sich nun...

Denn der Brasilianer zeigte sich auf Instagram mit einer neuen Frisur. Auch wenn er sich noch etwas schüchtern unter einer Mütze verbirgt, kann man gut erkennen, dass Ronaldinho seine Haare blond gefärbt hat. Damit folgt er dem Trend, den unter anderem Lionel Messi und Mats Hummels für sich entdeckten.

Auf anderen Bildern wirkt es sogar so, als ob sich Ronaldinho sogar die Haare abgeschnitten hat. Doch um das genauer feststellen zu können, müssen wir noch abwarten, bis wir ihn ohne Mütze sehen können.

Hier noch ein weiteres Bild. Wenn ihr genau hinseht, sieht es so aus, als ob Ronaldinho jetzt eine Kurzhaarfrisur trägt. Was meint ihr, steht ihm der neue Look oder sollte er lieber zu seiner schwarzen Lockenmähne zurückkehren?