Fünf Raucher im deutschen Fußball

Sie wurden mit Kippe erwischt!

Quelle: Youtube

Walter Frosch

Er war ein echtes Unikat: Walter Frosch, seinerzeit eine Abwehr-Legende beim FC St. Pauli und bekennender Kettenraucher. Und einer der letzten, die das offen zugeben wollte. Genau deswegen ist dieses Interview auch so weltbekannt geworden – die Packung Kippen sicher am Bein verwahrt, so werden wir diesen Sympathieträger in Erinnerung behalten. Doch nicht nur er griff häufiger zum Glimmstängel: wir haben vier weitere Profis erwischt, die hin und wieder zur Zigarette greifen. Sogar ein Weltmeister ist in der Liste zu finden!

Fünf Raucher im deutschen Fußball
Quelle: Getty Images

Mario Balotelli

So wirklich zu überraschen scheint es niemanden, dass auch der Italiener häufiger einmal seinem kleinen Laster nachgibt. Der Stürmer gilt als echter Skandal-Fußballer, dementsprechend ist das Rauchen noch eine seiner kleinsten Sünden. Bei seinem aktuellen Verein Nizza hört man erstaunlich wenig vom einstigen Draufgänger, vielleicht tut ihm das Umfeld entsprechend gut...

Fünf Raucher im deutschen Fußball
Quelle: Getty Images

Kevin-Prince Boateng

Der Bruder vom Weltmeister Jerome Boateng wurde schon während seiner Zeit auf Schalke beim Rauchen erwischt. Kommentar von Horst Heldt zur Angelegenheit: „Das ist nach unserem 2:1 in Leverkusen bei der Dopingprobe. Prince raucht entspannt eine Sieger-Zigarette. Und jeder weiß doch: Bier treibt. Das trinken fast alle Sportler nach Wettkämpfen, damit sie schneller mit der Dopingkontrolle fertig werden“, so der Manager gegenüber dem Focus. Ob die Verantwortlichen bei Eintracht Frankfurt das genauso locker sehen werden?

Fünf Raucher im deutschen Fußball
Quelle: Getty Images

Wayne Rooney

Der Star von Manchester United hatte nicht nur tolle Zeiten bei den „Red Devils“: Frauen, Party-Eskapaden, Alkohol – der Engländer durchlebte all das hautnah. Auch zur Zigarette griff er gerne einmal, doch all das soll der Vergangenheit angehören: Beim FC Everton, seinem neuen Arbeitgeber, plant er auch den privaten Neubeginn. Bislang auch mit Erfolg!

Fünf Raucher im deutschen Fußball
Quelle: Getty Images

Mesut Özil

Ein großer Aufreger während seiner Jahre in Madrid: Auf einer Luxusyacht wird der heutige Londoner mit einem Glimmstängel erwischt. Sein Kommentar dazu: „Das war wegen einer verlorenen Wette und deshalb eine einmalige Sache. Ich kann Sie beruhigen: ich rauche nicht“, so der Star gegenüber Bild. Hoffen wir mal, dass es wirklich nur ein einmaliges Erlebnis war...