Benitez hätte diese 3 Bundesligastars gerne bei Real Madrid!

- ER ist für ihn einer der besten Offensivspieler der Welt. - Diesen Bayernstar wollte schon sein Vorgänger! - Der Schalker imponiert dem Real Trainer.

Benitez hätte diese 3 Bundesligastars gerne bei Real Madrid!

Irres Gerücht um Real Madrid und Marco Reus. Die Madrilenen sollen einen neuen Versuch starten, um den deutschen Nationalspieler nach Spanien zu holen. Der Grund dafür ist ihr neuer Trainer Benitez. Er soll ein großer Fan von Marco Reus sein und ihn als einen der besten Offensivspieler der Welt bezeichnet haben.

Bei Real Madrid könnte er Benzema ersetzen, der laut spanischen Medienberichten wohl im Sommer zu Paris Saint Germain wechseln wird.

Das Gerücht klingt realistisch, doch dagegen spricht das Reus bekennender Fan  von Barcelona ist. Ob er da zu Real wechseln würde?

Das macht es wieder unwahrscheinlicher. Daher bekommt das Gerücht von uns 20%.

An diesem Bayernstar soll Real Madrid auch interessiert sein, aber da hat Real wohl keine Chance.

Benitez hätte diese 3 Bundesligastars gerne bei Real Madrid!

David Alaba stand letzte Spielzeit schon in Kontakt mit Real Madrid. Sein Vater verhandelte damals mit dem Vorgänger von Benitez. Nun soll auch er an dem österreichischen Weltstar interessiert sein.

Doch Bayern wird ihn weiterhin nicht verkaufen und er will wohl definitiv auch in München bleiben. Da müsste Real Madrid schon mit einem richtig unmoralischen Angebot kommen.

Benitez hätte diese 3 Bundesligastars gerne bei Real Madrid!

Ein dritter Bundesligaspieler, den Benitez zurzeit scouten lässt, ist das Schalker Talent Sané. Real Madrid soll an dem talentierten Youngster äußert interessiert sein.