Das macht Pogba an seinem freien Tag

Der Franzose ist immer wieder für verrückte Aktionen gut. Jetzt hat er auf seinem Instagram-Account gleich doppelt Aufmerksamkeit erregt.

Das macht Pogba an seinem freien Tag

Im ersten Saisonspiel gegen Bournemouth konnten die Fans Paul Pogba noch nicht bewundern. Nach einer anstrengenden EM, bei der Frankreich bis ins Finale stürmte, ist er noch nicht richtig fit. Außerdem war er noch durch eine Sperre, die er sich im italienischen Pokal holte, verhindert. Es wird noch mindestens eine Woche dauern, ehe Jose Mourinho auf seinen Rekordtransfer zurückgreifen kann.

Statt aber Trübsal zu blasen hat der 23-Jährige seine freie Zeit auf völlig überraschende Art und Weise genutzt...

Pogba hat auf die in England herrschende Hitzwelle reagiert und Eis an die Passanten von Manchester verkauft. Zahlreichen Fans dürfte dabei die Kinnlade runtergeklappt sein, als sie sich eine Kugel bei dem teuersten Transfer aller Zeiten bestellten. Unter dem Bild schrieb er "Freier Tag, Eiscreme irgendjemand? #Lieblingsessen #Eiscrememann".

Nur wenige Stunden später erregte er schon wieder die Aufmerksamkeit seiner Instagram-Follower...

Direkt im Anschluss an seinen neuen Job als Eisverkäufer muss Pogba zum Friseur gegangen sein. Und dieser hat sich nicht lumpen lassen. Hellblond mit Blitzen und Rasuren hat er ein Kunstwerk geschaffen, auf das Pogba ganz besonders stolz ist. Auf seinem Account präsentierte er die neue Frisur in einem Video.