Peinliche Flops: Das sind die 10 schlechtesten BARCA-Spieler aller Zeiten!

Nummer 1 galt als der zukünftig beste Spieler der Welt und kam von Real...

Peinliche Flops: Das sind die 10 schlechtesten BARCA-Spieler aller Zeiten!

Rang 10 geht an Jeffrén Suarez. Wenn man als Stürmer nur 3 Tore in 34 Einsätze schafft, verdient man es in diese Statistik. Dabei galt er in allen Jugendteams als stärkster seines Jahrgangs

Rang 9 geht an Maxi López. Er kam in 2 Jahren nur auf 19 Einsätze.

Rang 8 Dmytro Chygrynskiy. Der ukrainische Nationalspieler kam 2009 für satte 25 Mio. Euro von Shaktor Donezk und scheiterte phänomenal. Nach nur einem Jahr nahm ihn Donzek wieder zurück für 15 Millionen. 10 Millionen Gewinn gemacht durch den Einkaufsfehler von Barcelona.

Peinliche Flops: Das sind die 10 schlechtesten BARCA-Spieler aller Zeiten!

Platz 7 geht an Philippe Christanval. Dieser war dem FC Barcelona durch starke Leistungen bei AS Monaco aufgefallen und so war man bereit 17. Mio. Euro für Christanval auf den Tisch zu legen.  2 Jahre später zog es ihn ablösefrei zu Marseille.

Platz 6 Roberto Bonano. Der schlechteste Barca-Torwart aller Zeiten. In 93 Spielen musste er 101 mal hinter sich greifen.

Platz 5 Richard Dutruel. Er war ein weiterer Torhüter, der bei Barca flopte.

Peinliche Flops: Das sind die 10 schlechtesten BARCA-Spieler aller Zeiten!

Platz 4 Fabio Rochemback. Er kam 2001 für eine Ablöse von 9 Mio. Euro und vielen Vorschusslorbeeren aus Brasilien zum FC Barcelona und noch nie scheiterte ein Brasilianer so sehr wie er.

Platz 3 Sergio Santamaría. In der Jugend spielte er mit Hernández, Andrés Iniesta und Carles Puyol zusammen und galt als das größte Talent unter ihnen. Doch er flopte in der ersten Elf total.

Platz 2 Santiago Ezquerro. Er brachte es auf 24 Einsätzen in 3 Jahren und das obwohl er mit großen Vorschusslobeeren gekommen war.

Platz 1 Alfonso Pérez. Er wurde beim Erzrivalen Real Madrid ausgebildet und kam von Betis Sevilla zu Barcelona  im Jahre 2000 für stattliche 16,5 Mio. Dort flopte er total und geht als schlechtester Barca-Stürmer aller Zeiten in die Vereinschronik ein.