Das sind die Spieler mit den meisten Meistertiteln

Sie griffen am häufigsten nach der Schale!

Das sind die Spieler mit den meisten Meistertiteln

Das Ziel eines jeden Spielers ist es einmal, die Finger an die Schale legen zu können. Über die Jahre hinweg konnten sich schon zahlreiche Teams auf der Bundesliga-Trophäe verewigen. Einige Spieler streckten sie sogar schon häufiger in die Höhe - doch nur diese fünf Stars über sieben Mal. 

Das sind die Spieler mit den meisten Meistertiteln

Platz 4: Philipp Lahm 

Den vierten Rang teilen sich zwei Stars. Einer davon ist der aktuelle Bayernkapitän Philipp Lahm, der die Trophäe sensationelle sieben Mal in der Hand hielt. Auch sein Sohnemann Julian legte häufiger als so mancher Profi die Hände an die Schale. 

Das sind die Spieler mit den meisten Meistertiteln

Platz 4: Alexander Zickler

Auch der ehemalige Salzburg- und Bayern-Star Alexander Zickler streckte die Schale sieben Mal in den Nachthimmel. Damit ist er einer von drei Spielern in der Liste, die selbst nicht mehr aktiv tätig sind. 

Das sind die Spieler mit den meisten Meistertiteln

Platz 1: Oliver Kahn

Ja, ihr lest richtig: Platz Eins! Gleich drei Bayern-Spieler haben acht Titel mit den Münchnern gesammelt. Auch darunter: Torwart-Titan Oliver Kahn hütete in acht erfolgreichen Spielzeiten das Bayerntor. 

Das sind die Spieler mit den meisten Meistertiteln

Platz 1: Mehmet Scholl

Auch Bayerns Ex-Spielmacher hat acht Mal die Bundesliga gewonnen. Heute ist der ehemalige Münchner Moderator im ZDF und tägliches Ziel vieler Hass-Mails von Fans aufgrund seiner Berichterstattung. 

Das sind die Spieler mit den meisten Meistertiteln

Platz 1: Bastian Schweinsteiger

Auch "Schweini" sicherte sich mit seinen Bayern gleich acht Titel, bevor er zu Manchester United wechselte.