Belgien wünscht sich Deutschland im Finale!

Die Belgier strotzen nach dem 4:0 gegen Ungarn vor Selbstbewusstsein und der Trainer wünscht sich ein Duell mit dem Weltmeister.

Belgien wünscht sich Deutschland im Finale!

Belgien überrennt Ungarn

Nach schwachem Turnierstart haben die Belgier immer besser in die Spur gefunden. Im Achtelfinale gegen Ungarn ließ das Team von Trainer Marc Wilmots keinen Zweifel, wer als Sieger vom Platz gehen würde. Mit 4:0 überrollten sie die Ungarn. Ein Triumph, der auch in der Höhe verdient war.

Der Ungar Gergo Lovrencsics sagte im ZDF: „Es tut mir leid, dass wir so eine Schlappe bekommen haben." Belgien blickte aber direkt nach vorne. "Wir versuchen natürlich, ins Finale zu kommen", sagte Spielmacher Kevin De Bruyne. Der Sieg gegen Ungarn sei nur eine "Etappe auf dem Weg" dorthin gewesen.

Belgien wünscht sich Deutschland im Finale!

Im Viertelfinale wartet Wales

Als nächster Gegner wartet nun Wales mit seinen Superstars Aaron Ramsey und Gareth Bale. Gegen die Briten konnte Belgien in der Qualifikation nicht gewinnen. Die Spiele endeten 0:0 und 0:1. Ein Umstand, dem sich Wilmots durchaus bewusst ist: "Sie haben mit Aaron Ramsey und Gareth Bale zwei fantastische Spieler", sagte Wilmots: "Wir hatten viele Probleme gegen sie ein Tor zu schießen."

Das soll sich diesmal ändern, damit Belgien auf seinen Wunschgegner treffen kann...

Belgien wünscht sich Deutschland im Finale!

Die Teams mit der besten Form

Die deutsche Nationalmannschaft ist ähnlich gut drauf. Angeführt von ihrem Abwehrchef Jerome Boateng schickte die DFB-Elf die Slowakei mit 3:0 nach Hause. Belgien und Deutschland sind im Moment die beiden Teams, die am besten in Form sind.

Manuel Neuer musste beispielsweise noch kein Gegentor hinnehmen, während sich Belgien nur einen Ausrutscher im ersten Spiel gegen Italien erlaubte. Belgiens Coach hofft deshalb auf das Traumfinale...

Belgien wünscht sich Deutschland im Finale!

Wilmots will Deutschland im Finale

"Das wäre natürlich genial. Das könnte ein sehr schönes Spiel werden", sagte Wilmots nach dem Sieg gegen Ungarn. Der 47-Jährige hatte viele Jahre für den FC Schalke in Deutschland gespielt und hat somit eine besondere Beziehung zu seiner zweiten Heimat.

Belgien will sich außerdem an Deutschland rächen: 1980 erreichten die Belgier zuletzt ein EM-Finale. Damals verloren sie mit 1:2 gegen Deutschland.

Wenn es nach uns geht, kann es aber ruhig wieder so kommen.