Doch nicht München? James hat ein neues Ziel!

Er will unbedingt wechseln

View this post on Instagram

✈️

A post shared by James Rodríguez (@jamesrodriguez10) on

Doch nicht Bayern?

James Rodriguez will Real Madrid verlassen, um jeden Preis. Unter der Woche gegen Leganes machte der Mittelfeld-Motor erst sein fünfzehntes Saisonspiel - zu wenig für den Kolumbianer, der unter Ancelotti noch zur Stammelf zählte. Bisher dachte man, genau deswegen wolle er zurück zum italienischen Coach und rechnete dem FC Bayern München gute Chancen auf einen Transfer aus. Was daran scheiterte, was bisher die Summe: Über 60 Millionen Euro wollen die Blancos für ihren Edeljoker. Nun scheint sich ein anderer Verein zu finden, der diese Summe wohlwollend übernimmt. 

Doch nicht München? James hat ein neues Ziel!

Jetzt ist Manchester United interessiert

Die Red Devils wollen demnach nicht nur die Transfersumme zahlen, nein: In persönlichen Gesprächen mit José Mourinho will der Trainer James von einem Wechsel überzeugt haben. Das berichtet zumindest die britische Sun, der diese Information zugespielt wurde. 

Was James an einem Wechsel zu Bayern und Ancelotti hinderte, scheint seine Stammplatz-Garantie zu sein: Die wollte der Kolumbianer haben, bekam sie jedoch nicht. Eine Offerte, die ihm Mourinho offenbar geboten hat...Der Transfer soll schon im Sommer über die Bühne gehen.