Der nächste Millionentransfer?

Haben die Verhandlungen ein Ende?

Der nächste Millionentransfer?

Es gibt kaum Positionen bei denen der FC Bayern München noch Bedarf hat. Jede Position ist doppelt besetzt, außer die des Rechtsverteidigers. Seit dem Philipp Lahm im defensiven Mittelfeld spielt, ist der einzige Rechtsverteidiger im Kader der Brasilianer Rafinha. Aus diesem Grund schaut man sich nach einer Verstärkung auf dieser Position um. Seit Wochen buhlt man um den italienischen Rechtsverteidiger Matteo Darmian, welcher momentan noch beim FC Turin unter Vertrag steht. Der Verein will den 25-Jährigen aber nicht ziehen lassen. Turin fordert Gerüchten zu Folge eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro. Wie die Gazzetta dello Sport nun berichtet, soll der FC Bayern München noch einmal seine Fühler nach dem Spieler ausgestreckt haben. So könnte man die Qualität des Kaders sogar noch ein wenig anheben!