Das ist die wahre Tabelle!

So würde die Bundesligatabelle aussehen, wenn es keine Fehlentscheidungen gäbe

Das ist die wahre Tabelle!

Die Absteiger stünden fest!

Neben Hannover 96, das anstelle der derzeit 25 in Wirklichkeit 23 Punkte hätten, reihen sich Eintracht Frankfurt mit 27 anstelle von ihren 36 Punkten ein. Auf dem Relegationsplatz steht 1899 Hoffenheim mit 29 Punkten. Stuttgart wäre mit 35 Punkten gerettet. Das Relegations-Triple der Hamburger ist ebenfalls kein Thema mehr.

Das ist die wahre Tabelle!

Der Kampf um Europa!

Auf dem siebten Platz stünde Schalke 04 mit 48 Punkten. Borussia Mönchengladbach wäre mit 49 Punkten nach 33 Spielen auf dem sechsten Platz. Auf dem fünften Rang hat der FC Köln beinahe noch Ambitionen auf die Champions League. Stolze 50 Punkte hätten die Geißböcke. Die Hertha aus Berlin hätte zehn Punkte mehr auf dem Konto und wäre mit 62 Punkten noch deutlich besser als bisher. Das würde für den dritten Rang genügen.

Das ist die wahre Tabelle!

Die Spitze!

Die Bayern hätten die Meisterschaft schon um einiges früher in der Tasche gehabt. 86 Punkte bis zum 33. Spieltag, das ist Rekord. Die Dortmunder wären immerhin mit 76 Punkten der beste Zweite aller Zeiten. Trotz allem unglaubliche Zahlen!