Neues aus Leicester!

Vardys Trainingsvebot, Legende gratuliert zur Champions-League-Teilnahme und So viel kostet ein Ticket für das letzte Heimspiel

Neues aus Leicester!
Quelle: Getty Images

Vardys Trainingsverbot!

Zu einer äußerst seltsamen Maßnahme griff Leicesters Trainer Claudio Ranieri. Der Italiener lässt seinen Top-Torschützen Jamie Vardy kaum noch Torschüsse trainieren. Wie der Stürmer goal uk verriet, soll dies einen ganz besonderen Grund haben. Ranieri möchte nicht, dass Vardy sich zu sehr verausgabt, damit er in den Spielen fit ist. Bislang scheint dies gut zu funktionieren, denn der Engländer kommt auf 21 Saisontore.

Quelle: Twitter

Legende gratuliert zu Champions-League-Teilnahme!

Mit diesem Post gratulierte die italienische Fußballlegende Gianluigi Buffon der Mannschaft aus Leicester zur Teilnahme an der Champions League. Ganz besonders Chef-Trainer Claudio Ranieri schreibt der Torwart diesen Erfolg zu. Mit dieser tollen Geste zeigt der Keeper, dass er nicht nur auf dem Platz eine großartige Persönlichkeit ist.

Neues aus Leicester!
Quelle: Getty Images

So viel kostet ein Ticket für das letzte Heimspiel!

Das Wunder von Leicester wird immer wahrscheinlicher. Durch den Ansturm der Fans auf die Tickets für das letzte Heimspiel der Saison kommt es zu horrenden Summen auf den Märkten. Möchte man zwei nebeneinanderliegende Sitzplätze werden knapp 19.000 Euro fällig. Diese Summe ist für viele natürlich nicht zu stemmen. Der Verein distanziert sich von den Angeboten und macht die Fans darauf aufmerksam, dass derartige Preise nicht gezahlt werden sollen.