Barca-Fans "ruinieren" den Bus von Real Madrid!

Das heizt die Rivalität an! Wie wohl die Rache aussehen wird?

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

Vor dem wichtigen Auswärtsspiel gegen Gijon haben Fans der rivalisierten Katalanen aus Barcelona den Bus von Real Madrid verunstaltet. Auf jeden einzelnen Pokal der Madrilenen wurde ein Sticker vom FC Barcelona Wappen geklebt. Ein Fan von Gijon postete das Bild auf seinem Twitter-Account. Ihm droht nun eventuell Ärger, wegen eines weiteren Bildes ...

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

Direkt im Anschluss an das erste Bild, posiert der junge Marcos Allue lässig vor dem verunstalteten Bus. Sollte ein Verfahren eingeleitet werden, ist er sicherlich der erste Verdächtige!

Barca-Fans "ruinieren" den Bus von Real Madrid!
Quelle: Getty Images

Während die Rivalität zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona eine der härtesten im Weltsport ist, ist diese hier keine. Cristiano Ronaldo und Lionel Messi werden lediglich von den Medien zu großen Feinden erklärt. Privat haben die beiden zwar nichts miteinander zu tun, sind jedoch froh, dass der andere existiert. Cristiano Ronaldo sagte über Messi einmal "Ohne ihn wäre ich nicht der, der ich heute bin. Er zwingt mich zu immer besseren Leistungen."

Barca-Fans "ruinieren" den Bus von Real Madrid!
Quelle: Getty Images

Luis Figo ist einer der wenigen Spieler, die sowohl für Barcelona, als auch für Real Madrid spielten. Der Portugiese wurde nach seinem Wechsel zu Real Madrid von den Katalanen aufs übelste beleidigt. Bei Eckbällen bewarf man Figo mit allen möglichen Gegenständen, ein Bild das in Erinnerung bleibt war jedoch, als man sogar einen Schweinskopf auf ihn warf.