In einem Jahr ablösefrei: Die Verträge dieser 7 Top-Stars laufen 2016 aus

Wechseln oder Vertrag verlängern: Diese sieben Stars müssen sich diese Frage stellen

In einem Jahr ablösefrei: Die Verträge dieser 7 Top-Stars laufen 2016 aus
Quelle: Getty Images

7. Alex Sandro (FC Porto). Auf der linken Seite ist der 24-jährige Verteidiger aus Portugal einer der besten der Welt. Das Vertragsende könnte für ihn die Chance bedeuten, in einen europäischen Top-Klub zu wechseln.

In einem Jahr ablösefrei: Die Verträge dieser 7 Top-Stars laufen 2016 aus
Quelle: Getty Images

6. Jan Vertonghen (Tottenham Hotspur). Die Engländer könnten nur noch in diesem Jahr eine hohe Ablöse für den Belgier verlangen. Es sieht aber danach aus, dass Vertonghen eine Vertragsverlängerung angeboten bekommt.

View this post on Instagram

⚽️⚽️⚽️👶есть первый гол!!!!!

A post shared by Yarmolenko Andrey (@yarmolenkoandrey) on

Quelle: Instagram

5. Andryi Yarmolenko (Dinamo Kiev). Der 25-jährige Ukrainer ist noch ein unbeschriebenes Blatt, allerdings weckte er schon Interesse einiger Top-Vereine aus Europa auf. Nächsten Sommer könnte er dann ablösefrei gehen.

Quelle: Instagram

4. David de Gea (Manchester United). Bei dem spanischen Torhüter sieht die Zukunft klar: entweder eine Vertragsverlängerung noch in diesem Sommer oder Wechsel zu Real Madrid. Die Wahrscheinlichkeit für einen Wechsel ist jedoch größer.

Quelle: Instagram

3. Pepe (Real Madrid). Der Portugiese hat schon einige Jahre auf dem Buckel, auf eine Verlängerung seines Vertrages bei Real Madrid kann er kaum noch hoffen.

Quelle: Instagram

2. Theo Walcott (FC Arsenal). Wohin der Weg von Theo Walcott künftig führen wird ist noch ungewiss. Durch zahlreiche Verletzungsausfälle in der Vergangenheit steht seine Position bei den Gunners auf wackligen Füßen. Ein Wechsel wäre für ihn die beste Lösung, auf eine Ablöse darf der Klub nur noch in diesem Sommer hoffen.  

In einem Jahr ablösefrei: Die Verträge dieser 7 Top-Stars laufen 2016 aus
Quelle: Getty Images

1. Zlatan Ibrahimovic (Paris Saint-Germain). Schon im nächsten Jahr könnte Zlatan den Pariser Klub ablösefrei verlassen. Ob er noch diesen Sommer zu AC Mailand wechselt, steht noch in den Sternen. Wie sind gespannt, in welche Richtung sich der Fall „Ibrahimovic“ entwickeln wird.