Neues aus Barcelona!

Messis Torwartopfer, Neymars Vertrag? und Ein Zugang aus England?

Neues aus Barcelona!

Messis Torwartopfer!

Schon 123(!) Torhüter konnte Messi in seiner Karriere überwinden, jedoch keine so oft wie diese: Jan Oblak von Atletico Madrid mit vier Toren. Sechs Tore musste sich Thibaut Courtois über sich ergehen lassen… Der Deutsche Bernd Leno bekam gar sieben Tore und landet somit auf dem dritten Platz. Claudio Bravo, der zurzeit Messis Kollege ist wurde in seiner Vergangenheit acht Mal von dem Weltfußballer überwunden. Nur Iker Casillas wurde häufiger von Messi bombadiert. Ganze 17 Treffer schoss der Argentinier gegen die spanische Nummer 1!

Neues aus Barcelona!

Neymars Vertrag?

Die Nachricht von ESPN Brazil stellt sich nun scheinbar als Ente hinaus! Neymar habe seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Sein Vater sagte aber nun in einem Interview mit der Ara: "Wir hoffen, dass Neymar seinen Vertrag verlängert. Er steht noch zwei Jahre unter Vertrag, die Fans können also beruhigt sein. Wir beginnen jetzt mit Gesprächen, aber wir haben uns noch nicht zusammengesetzt." Also geht das Pokern wohl in die nächste Runde, ob Neymar in Barcelona bleiben wird?

Neues aus Barcelona!

Ein Zugang aus England?

Pique und Iniesta vom FC Barcelona haben einen neuen Wunschspieler für ihre Verteidigung. Wie The Sun Football berichtete, wären sie beiden sehr begeistert, wenn Hector Bellerin von Arsenal London, der bis 2011 die Jugendakademie von Barca durchlief, bald erneut das Trikot der Katalanen tragen würde. Ein interessanter Wunsch, der realisierbar scheint.