Das sind die 3 größten Verteidigertalente der BPL!

- Baggert Bayern an dem englischen Juwel? - Ihn will Guardiola für Manchester City! - Besitzt der junge Abwehrstar ein Angebot von Barcelona?

Das sind die 3 größten Verteidigertalente der BPL!

Baggert Bayern am dem englischen Juwel?

Linksverteidiger auf Weltklasse Niveau gibt es nicht viele im Fußball, deswegen sind solche Jungs extrem begehrt. Mit Luke Shaw hat Manchester United einen der größten Verteidigertalente der Welt in seinen Reihen.

Der 20-Jährige fällt immer noch wegen einem schlimmen Schienbeinbruch aus und wird dadurch auch die EM verpassen. Ansonsten wäre er eine feste Größe in der englischen Nationalelf gewesen.

Auch Ancelotti soll von ihm begeistert sein und die Zeischrift Daily Star spekuliert, dass er Alaba überwiegend als 6er einsetzen möchte und daher für die Position des Linksverteidigers den jungen Engländer nach München holen will.

Er wird aber nicht billig werden. Sein Vertrag läuft noch bis 2018 bei Manchester United und sein Marktwert liegt bei 21 Millionen.

Das sind die 3 größten Verteidigertalente der BPL!

Ihn will Guardiola für ManCity.

Wie die englische Zeitung Sport enthüllte, soll Guardiola nicht nur über Gündogan mit Manchteser City gesporchen haben, sondern auch über eines der größten Talente des englischen Fußballs.

Er soll an dem erst 17-jährigen Reece Oxford interessiert sein. Der Jungspund kommt diese Saison bereits auf 6 Premier League Einsätze für Westham United und zählt als das größte Innenverteidigertalent seit Rio Ferdinand.

Sein Marktwert liegt bei 1,5 Millionen. Da sein Vertrag aber noch bis 2019 läuft, dürfte er weitaus mehr kosten.

Das sind die 3 größten Verteidigertalente der BPL!

Besitzt der junge Abwehrstar ein Angebot von Barcelona?

Calum Chambers gehört ebenfalls zu den größten Abwehrtalenten Englands. Der 21-Jährige kommt regelmäßig beim FC Arsenal London zum Einsatz und besitzt schon einen stolzen Marktwert von 12 Millionen.

Bereits dreimal konnte er für englische Nationalelf auflaufen und seine gute Leistungen wecken das Interesse aus Spanien. Der FC Barcelona soll an ihm interessiert sein. Enrique soll ihn als sinnvolle Verstärkung sehen und laut Informationen der Sport soll der Verein bereit sein 25 Millionen zu zahlen