10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Talent allein genügt oftmals nicht: Manchmal können Spieler einfach keinen neuen Verein finden. Wir zeigen auf, wer aktuell noch ohne Verein die WM verfolgt.

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Talent allein genügt oftmals nicht: Manchmal können Spieler einfach keinen neuen Verein finden. Wir zeigen auf, wer aktuell noch ohne Verein die WM verfolgt.

Jack Wilshere

Jahrelang war das englische Talent beim FC Arsenal unter Vertrag, doch Verletzungen warfen ihn immer wieder zurück. Seit Juli 2018 muss er sich offiziell einen neuen Klub suchen. 

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Samir Nasri

Als Kicker des FC Sevilla und bei Manchester City machte sich der Franzose einen Namen, zu seinen besten Zeiten ging er für über 27,5 Millionen Euro über die Ladentheke. Zuletzt kickte er bei Antalyaspor, doch auch dort setzte er sich nicht so recht durch - seit Januar ist der 31-Jährige arbeitslos. 

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Hatem Ben Arfa

Lange Jahre galt der Franzose als unterschätzter Star-Kicker, konnte sich bei keinem seiner Klubs aber so richtig durchsetzen. Nachdem er bei Nizza wieder erstarkt war, kam er bei PSG zurück auf den Bankdrücker-Posten. Seit Juli ist auch er arbeitssuchend, nachdem keiner die Ablöse von grob 10 Millionen Euro blechen wollte. 

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Max Meyer

Die Causa Meyer entsetzt wie begeistert viele Fußballfans: Der Berater lehnte gut dotierte Verträge für ihn ab mit der Begründung, Meyer sei noch sehr viel mehr wert. Zu hoch gepokert, wie es jetzt scheint: Der AC Mailand, verschiedene Klubs in Frankreich wie auch Juventus lehnten einen Vertrag mit dem jetzt arbeitslosen Schalker ab. Zu S04 zurück will er offenbar auch nicht - nun scheint der FC Arsenal Lunte gerochen zu haben... 

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Holger Badstuber

Die lange Leidensgeschichte des Holger Badstuber: Nach seiner Karriere in der Nationalmannschaft und dem Erfolg bei den Bayern warfen ihn Verletzungen immer wieder zurück, ehe er in der Ferne sein Glück suchte. An Schalke ausgeliehen, schlussendlich an den VfB Stuttgart verkauft: Seit dem 1. Juli ist der Deutsche jetzt vereinslos. 

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Fernando Torres

In Spanien wie England schrieb der Weltmeister von 2010 Erfolgs- wie Leidensgeschichte: Gefeierter Star bei Liverpool, Chancentod bei Chelsea. Erst bei Atletico Madrid fühlte sich der alternde Stürmer wieder pudelwohl, obwohl er sich mit einer Jokerrolle begnügen musste. Seinen Vertrag mit den Hauptstädtern verlängerte er dennoch nicht, nun sucht er wieder einen neuen Klub. 

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Yaya Touré 

2010 bezahlte Manchester City stolze 30 Millionen Euro an den FC Barcelona für die Dienste des Ivorer - acht Jahre lang hielt er den "Citizens" auch die Treue. Erst mit Guardiola kam der Bruch. Nach einigen Zerwürfnissen mit dem Trainer und Rassismusvorwürfen verließ er den Klub freiwillig und ist seit Anfang Juli auf der Suche nach einem neuen Verein. 

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Robert Huth

Drei Mal wurde der ehemalige deutsche Nationalspieler in England Meister - zuletzt in der legendären Saison mit Leicester City, wo er der Dreh- und Angelpunkt der Defensive war. Inzwischen ist zu Huth aber zu alt für die fragile Truppe, der Vertrag des 33-Jährigen wurde aufgelöst. Aston Villa scheint allerdings Interesse an ihm zu haben. 

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Bernard 

Die Karriere des 25-Jährigen verlief bei Shakhtar Donezk steil, viele dachten an einen weiteren Top-Deal der Ukrainer. Dann verletzte sich der Brasilianer an der Schulter: Die WM fiel für ihn flach, die Saison war eine Katastrophe. Seine Rückkehr ist weiter unbekannt, der Vertrag beim Klub wurde indes aber bereits aufgelöst. 

10 Spieler, die immer noch vereinslos sind

Milan Badelj

Beinahe wurde er zum tragischen Helden für die Nationalmannschaft, als Badelj den Elfmeter gegen Dänemark verschoss. Bei den Kroaten ist er eine feste Größe, doch im Klub hat er seinen Verlängerung nicht gekriegt: Zuletzt beim AC Florenz unter Vertrag, ist der 29-Jährige nun auf der Suche nach einer neuen Heimat.