Chelsea droht zwei Top-Stars zu verlieren

Doppel-Abgang bei den Blues?

Chelsea droht zwei Top-Stars zu verlieren
Quelle: Getty Images

Real macht ernst bei Hazard

Der FC Chelsea steht souverän an der Tabellenspitze der Premier League. Ein Grund dafür sind die starken Leistungen von Mittelfeldspieler Eden Hazard. Der belgische Flügelflitzer soll auch Real-Trainer Zinedine Zidane in dieser Saison restlos überzeugt haben. Nun sollen die Madrilenen bereit sein 118 Millionen Euro für Hazard zu zahlen.

Klub-Präsident Florentino Perez will die Galacticos wieder aufleben lassen, da viele Stars wie Sergio Ramos, Cristiano Ronaldo und Karim Benzema im Spätherbst ihrer Karriere sind. Real soll bereit sein Hazard ein Wochengehalt von über 350.000 Euro zahlen. Der Belgier will die Blues angeblich verlassen, weil er um den Titel in der Champions League mitspielen will. Aus einem völlig anderen Grund will ein weiterer Topstar das Team von Trainer Antonio Conte verlassen...

Chelsea droht zwei Top-Stars zu verlieren
Quelle: Getty Images

Costa auf dem Weg nach China?

Mit 17 Toren und sechs Vorlagen in 29 Spielen in der Premier League ist Diego Costa nach einer schwachen Saison 2015/2016 in dieser Spielzeit wieder in Bestform. Trotzdem berichtet die englische Zeitung The Sun, dass der Spanier in England unglücklich sei. Der Grund dafür sei unter anderem auch das regnerische und kalte Klima.

China-Klub Tianjin Quanjian bemüht sich bereits seit Monaten um den 28-Jährigen. Dieser bietet ein Wochengehalt von knapp 300.000 Euro in der Woche und auch das Wetter im Reich der Mitte dürfte Costa deutlich besser gefallen als im verregneten Manchester. Doch auch ein Transfer des Spaniers dürfte Chelsea um die 100 Millionen Euro bringen, denn für die Blues ist er nahezu unersetzbar. Hinzu kommt, dass Costa in London noch einen laufenden Vertrag bis 2019 hat.