Barca will sich Real-Star schnappen

Die Katalanen suchen einen neuen Mittelfeldspieler

Quelle: Twitter

"Barca hält große Stücke auf Isco"

Mit Andres Iniesta, Sergio Busquets und Rafinha fehlen dem FC Barcelona derzeit gleich drei zentrale Mittelfeldspieler. Gleichzeitig konnten Spieler wie Dennis Suarez und Andre Gomes noch nicht die hohen Erwartungen erfüllen. Deshalb wollen die Katalanen nun einen neuen Mittelfeldspieler verpflichten.

Dabei haben sie ausgerechnet ein Auge auf Isco von Real Madrid geworfen. Der spanische Journalist Manolo Lama gegenüber dem Radiosender CadenaCope: "Barca hält große Stücke auf Isco." Er verriet auch, warum ein Wechsel von Isco immer wahrscheinlicher wird...

Barca will sich Real-Star schnappen
Quelle: Getty Images

Vertragsverlängerung von Isco zögert sich weiter hinaus

Der Vertrag von Isco bei den Königlichen läuft 2018 aus. Zuletzt hatte Isco zwar öffentlich über eine Vertragsverlängerung gesprochen, doch eine Einigung wurde weiterhin nicht erzielt. Trotz der großen Verletzungssorgen bei Real kommt der 24-Jährige oft nur zu Kurzeinsätzen.

Der Journalist Manolo Lama glaubt deshalb: "Klar ist, wenn die Saison zuende geht und er noch nicht verlängert hat, wird Real Madrid Kasse machen wollen mit einem Verkauf." Zahlreiche andere Top-Vereine sollen ebenfalls Interesse an einer Isco-Verpflichtung zeigen, besonders Juventus und der FC Arsenal gelten als mögliche neue Arbeitgeber für den spanischen Nationalspieler.