FIFA: Die nervigsten Dinge, mit denen dein Gegner dich provoziert!

Diese Provokationen gehen gar nicht!

FIFA: Die nervigsten Dinge, mit denen dein Gegner dich provoziert!
Quelle: Getty Images

FIFA ist ein Spiel voller Emotionen, deshalb ist es nicht unüblich, dass man sich über die ein oder andere Aktion mal aufregt. Doch diese zehn Dinge gehören schlichtweg verboten!

10. "Controller kaputt"

Euer Kumpel sagt entweder, dass die Tasten falsch sind, eine Taste klemmt, der Knüppel nicht mehr funktioniert, oder Ähnliches. Tatsächlich ist diese Ausrede einfach nur schlecht.

9. Zeitspiel

Ganz ehrlich, warum fangen manche Spieler in der 70. oder 80. Minute bereits an auf Zeit zu spielen. Die letzten Sekunden macht das jeder Mal, aber doch nicht die gesamte zweite Halbzeit.

8. Taktischer Wechsel

Eine inoffizielle FIFA-Regel besagt, dass man nur in Verletzungsfällen wechselt. Meinetwegen kann man auch mal kurz in der Halbzeitpause umstellen, aber doch nicht bei Minute 60, 70 und 80 für einen taktischen Wechsel pausieren.

FIFA: Die nervigsten Dinge, mit denen dein Gegner dich provoziert!
Quelle: Pressematerial / EA Sports

Zugegeben, das Team von Real Madrid sah lange nicht so geil aus wie im neuesten Teil von FIFA, der ...

7. Real Madrid Spieler

... nervt einen trotzdem total. Man möchte 4-5 gemütliche Spiele machen, mal ein Zweitliga Team ausprobieren oder mal eine unbekannte Mannschaft aus Mexiko spielen. Dem Real Madrid Spieler ist das egal, er spielt immer Real Madrid.

6. Wiederholung durchlaufen lassen

Es ist ärgerlich genug ein Gegentor zu kassieren, das ist aber kein Grund die Wiederholung von einem Abpraller drei Mal durchlaufen zu lassen.

FIFA: Die nervigsten Dinge, mit denen dein Gegner dich provoziert!
Quelle: Pressematerial / EA Sports

Das Kommentatoren-Team wurde für FIFA 16 um Christoph Fuss erweitert. Viele freuen sich auf den beliebten Kommentator aus dem Fernsehen.

5. Der Kommentator

Der Kommentator redet das gesamte Spiel. Entweder hadert er mit einer Schiedsrichter-Entscheidung, regt sich über dich auf oder lobt sich selbst einfach nur in den Himmel. Egal wie, es nervt.

4. Steuerung ändern

Habt ihr auch diesen einen Freund, der eure Steuerung ändert, wenn ihr mal kurz wegschaut? Was soll das?

FIFA: Die nervigsten Dinge, mit denen dein Gegner dich provoziert!
Quelle: Getty Images

3. Der Smartphone-Suchti

Jede kleine Spielunterbrechung, und wenn es nur ein Einwurf ist, wird für einen Blick auf das Smartphone genutzt. Die ganz dreisten schreiben sogar noch Nachrichten.

2. Schummeln beim Elfmeter

Nicht umsonst mussten Methoden erfunden werden, um dem Elfmeter-Schummler entgegenzuwirken. Er versucht mit aller Kraft auf deinen Controller zu schauen. 

1. Konsole ausmachen

"Dein Spiel ist eh kaputt." Es gibt nichts nervigeres, als ein Spieler, der dermaßen ausrastet, dass er einfach die Konsole ausschaltet.