Das regt jetzt schon die Fifa Zocker so richtig auf!

- Wieder sind in den Packs kaum starke Spieler reingemischt! - Die Server sind immer noch nicht verbessert! - Die Schiedsrichter pfeifen unterirdisch!

Das regt jetzt schon die Fifa Zocker so richtig auf!
Quelle: Sascha R.

Es ist ein Dauerstreit-Thema bei Fifa und über kein anderes Thema regen sich die Fans so sehr auf. Die Fans unterstellen EA Sports Geldgier und meinen, dass EA bewusst nur sehr wenige starken Karten in die Packs macht.

Außerdem würden meistens nur diejenige gute Karten ziehen, die bewusst dafür sorgen dass sie eine schlechte Statistik haben. Die Fans fordern, dass man entweder mehr Münzen pro Sieg bekommt oder dass mehr gute Karten in die Packs gemischt werden.

Quelle: Twitter

Auch die Server sorgen weiterhin für einen Shitstorm. Hier werfen viele Fans EA Sports auch Geldgier vor.

Sie meinen EA verdient Millionen an ihnen und da wäre es zu erwarten, dass sie endlich mal mehr Geld in die Technik ihrer Server investieren.

Das regt jetzt schon die Fifa Zocker so richtig auf!
Quelle: EA Sports

Das 3. Problem, das regelmäßig für Empörung sorgt sind die Schiedsrichter.

Viele beschweren sich darüber, dass sie jede Kleinigkeit als Foul abpfeifen und ständig wegen nichts Gelbe oder Rote Karten verteilen.