Junger Besiktas-Fan tut das, um Mario Gomez von einem Verbleib zu überzeugen!

Ob der Nationalspieler seine Meinung noch einmal ändert?

Junger Besiktas-Fan tut das, um Mario Gomez von einem Verbleib zu überzeugen!
Quelle: Getty Images

Kind will Gomez von Besiktas-Verbleib überzeugen

In Deutschland wird Mario Gomez immer noch von vielen Fans der Nationalmannschaft kritisiert, doch bei den Fans von Besiktas Istanbul erfreut sich der 31-Jährige großer Beliebtheit. Mit 26 Toren hatte er maßgeblichen Anteil, dass sich der Verein in der abgelaufenen Spielzeit die Meisterschaft sichern konnte.

Aufgrund der politischen Lage in der Türkei hatte Gomez verkündet, dass er den Verein verlassen will. Nun versuchen die Fans alles, um den Angreifer doch noch von einem Verbleib zu überzeugen. Ein junger Besiktas-Fan sticht dabei besonders heraus...

Junger Besiktas-Fan tut das, um Mario Gomez von einem Verbleib zu überzeugen!
Quelle: Getty Images

Kind geht in Hungerstreik für Gomez-Verbleib

Ein junger Anhänger ist nun in einen Hungerstreik getreten, um Gomez davon zu überzeugen, auch weiterhin für Besiktas auf Torejagd zu gehen. Der Junge richtet einige Worte an den DFB-Star: "Du hast gesagt, dass es in der Türkei Terror und Putsch gibt. Aber gibt es in München, Dortmund, Brüssel oder Paris keinen Terror? Das sind Probleme in der ganzen Welt und nicht nur in der Türkei."

Der Junge weiter: "Jeder Mensch macht mal Fehler, aber es ist wichtig, die Fehler einzusehen. Komm wieder zurück und werde Torschützenkönig." Von der ganzen Aktion gibt es auch ein Video...

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

Video zeigt Junge im Hungerstreik

Ein Video zeigt den jungen Besiktas-Fan. Im Hintergrund ist ein selbstgemaltes Schild zu erkennen, auf dem steht: "Hungerstreik, 2. Tag."

Auf einem weiteren Schild steht: "Ich bin im Hungerstreik, bis Mario Gomez zu Besiktas zurückkommt." Offen war bisher wie Lukas Podolski auf die politischen Unruhen in der Türkei reagiert. Der Nationalspieler in Diensten von Galatasaray Istanbul äußerte sich jetzt zu dem Thema...

Junger Besiktas-Fan tut das, um Mario Gomez von einem Verbleib zu überzeugen!
Quelle: Getty Images

Podolski hat noch keine Entscheidung getroffen

Der Nationalspieler äußerte sich im Interview mit Sport1 zur Entscheidung von Mario Gomez. Podolski: "Wenn jemand von einer Brücke springt, muss ich ja nicht hinterher springen."

Podolski weiter: "Ich bin alt genug und kann meine Entscheidungen selber treffen, das werde ich auch machen. Jetzt ist erst einmal Urlaub angesagt mit der Familie, alles andere wird danach kommen." Podolski hat bei Galatasaray noch einen Vertrag bis 2018, während der Kontrakt von Gomez bei Besiktas ausgelaufen war.