Diese 5 Fußball-Stars wurden in vier verschiedenen Ländern Meister

Diese Spieler sind in vier Ländern Meister geworden

Diese 5 Fußball-Stars wurden in vier verschiedenen Ländern Meister
Quelle: Getty Images

5. Deco wurde in Brasilien, Portugal, England und in Spanien Meister. Detailliert sieht seine meisterliche Ausbeute wie folgt aus: Dreimal holte er den Titel mit dem FC Porto, je einmal mit dem FC Barcelona, dem FC Chelsea und Fluminense.

Diese 5 Fußball-Stars wurden in vier verschiedenen Ländern Meister
Quelle: Getty Images

4. Wesley Sneijder. 2004 war er mit Ajax Amsterdam holländischer Meister, 2008 griff er nach dem Titel mit Real Madrid. Das Jahr 2010 war ohne Diskussion das Sneijder-Jahr: Champions League, Pokal und Serie A-Meister mit Inter Mailand. Der 31-jährige Fußballstar ist 2013 mit seinem jetzigen Team Galatasaray türkischer Meister geworden. 

3. Carlos Tevez. Seine Bilanz: viermal englischer Meister mit Manchester United und Manchester City. In den letzten beiden Saisons wurde er mit Juventus Turin italienischer Meister. Das gelingt ihm auch mit seinem Heimat-Klub Boca Juniors und in Brasilien mit Corinthians.

Diese 5 Fußball-Stars wurden in vier verschiedenen Ländern Meister
Quelle: Getty Images

2. Zlatan Ibrahimovic (PSG). Der schwedische Star-Kicker spielte schon bei einigen Top-Klubs in Europa: Ajax Amsterdam, Juventus Turin, AC Mailand, Inter Mailand, FC Barcelona und PSG. In seiner Karriere war Ibra schon einmal spanischer, dreimal französischer, viermal italienischer und zweimal niederländischer Meister.

1. David Beckham. Zwischen 1992 und 2003 wurde Beckham mit Manchester United fünfmal Meister. In seinen Jahren bei Real Madrid holte er mit dem Team einmal den Titel. In den USA gelang es dem heute 40-jährigen Beckham, zweimal die US-Meisterschaft zu gewinnen. Die Krönung der Karriere war der Ligue 1-Titel, den er 2013 mit PSG holte.