Ronaldo hasst es mit diesem Spieler zusammenzuspielen

Die beiden werden keine Freunde

Ronaldo hasst es mit diesem Spieler zusammenzuspielen
Quelle: Getty Images

Stress mit Ruud van Nistelrooy

Cristiano Ronaldo gab gegenüber der englische Zeitung Times ein ungewöhnliches Interview. Das Interview war natürlich auch als Werbung für sein Buch gedacht. In diesem Buch enthüllt Ronaldo unter anderem, wer sein größter Erzfeind bei Manchester United war: Ruud van Nistelrooy.

„Ich kann mit dem Typen nicht zusammenspielen. Er spielt ja nie ab!“, sollte sich der Holländer über Ronaldo im Training beschweren. Warum soll ich überhaupt vors Tor sprinten, wenn ich den Ball sowieso nicht kriege?“

Rio Ferdinand zum Verhältnis van Nistelrooy-Ronaldo: „Ruud war es gewohnt, die Bälle von Beckham zugespielt zu bekommen. Cristiano und er hatten mehrfach krasse Streits, Ruud versuchte Cristiano auch umzutreten im Training.“ Im Sommer 2006 wechselte dann der Holländer zu Real Madrid.“   

Ronaldo hasst es mit diesem Spieler zusammenzuspielen
Quelle: Getty Images

CR7 vs. Messi

Unter anderem sprach er auch über den ständigen Vergleich mit Messi:„Messis Erfolge stören mich nicht. Wenn man sich die letzten acht Jahre ansieht, war ich immer an der Spitze. Und das ist schwer. Nenn mir jemand anderes, der das war. Ob du die Nummer eins oder zwei bist, ist eine Frage von Details. Ob du eine Trophäe gewinnst oder nicht. Vielleicht ist Messi für dich der Beste. In meinem Kopf bin ich es. Und wir alle sollten so über uns denken. Deshalb habe ich in meiner Karriere so viel erreicht.“