Das sagt Ronaldo zu Messis Rücktritt!

Der größte Konkurrent des Argentiniers hat sich zu dessen Entscheidung geäußert, nicht mehr für sein Land spielen zu wollen.

Das sagt Ronaldo zu Messis Rücktritt!
Quelle: Getty Images

Messi sagt Adios!

Mit nur 29 Jahren hat Lionel Messi seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt, nachdem er im Endspiel der Copa America im Elfmeterschießen gegen Chile verloren hatte. Der Argentinier konnte es nicht verwinden, mit der Albiceleste das dritte Finale in Folge verloren zu haben. "Ich habe meine Entscheidung getroffen, meine Zeit in der Nationalmannschaft ist vorbei", sagte Messi nach der Partie. "Es tut mir mehr als jedem anderen weh, dass ich nicht im Stande bin, mit Argentinien einen Titel zu gewinnen".

Sein größter Rivale, Cristiano Ronaldo, äußerte sich nun zum Rücktritt seines ewigen Kontrahenten bei der Weltfußballerwahl...

Das sagt Ronaldo zu Messis Rücktritt!
Quelle: Getty Images

Das sagt Ronaldo zum Messi Rücktritt

Im Angesicht der Niederlage seines Konkurrenten beweist Cristiano Ronaldo, was für ein guter Sportsmann er ist: "Messi hat eine harte Entscheidung getroffen, aus der Nationalmannschaft zurückzutreten. Aber die Leute müssen sie akzeptieren. Wenn man einen Elfmeter nicht reinmacht, ist man nicht gleich ein schlechter Spieler", sagte Ronaldo bei Goal.

Für die Zukunft wünsche er ihm ganz besonders eine Sache...

Das sagt Ronaldo zu Messis Rücktritt!
Quelle: Getty Images

Ronaldo hofft auf den Rücktritt vom Rücktritt

Auch Ronaldo kann sich nämlich nicht vorstellen, dass Messi wirklich nie mehr für die argentinische Nationalmannschaft auflaufen soll. Vielmehr fühle er mit Messi mit, hoffe aber, dass er es sich bald wieder anders überlegen könnte: "Es hat mich traurig gemacht, ihn weinen zu sehen. Ich hoffe, er kehrt irgendwann zur Nationalmannschaft zurück, denn sie braucht ihn."